Sonntag, 20. Juli 2014

Guacamole


 
Guacamole ist schwieriger zu buchstabieren als herzustellen. Und mehr braucht man dazu auch gar nicht zu sagen.   

Zutaten:
1 St Avocado
1 St Tomate
2-3  Zweige glattblättrige Petersilie
1 St Knoblauchzehe
2 TL frischgepresster Zitronensaft
einige Tropfen Tabasco
Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Petersilie und den Knoblauch fein hacken. Die Tomate entkernen und fein würfeln.
Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. In einer kleinen Schüssel die Avocado mit der Gabel zu einem Mus zerdrücken. die Tomate, die Petersilie und den Knoblauch hinzugeben und gut verrühren. Die Guacamole mit Zitronensaft, Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. 

 
Irgendwo habe ich gelesen, dass der Avocado Kern verhindert, dass sich die Guacamole verfärbt. Ich habe keine Ahnung ob das Stimmt (und der Zitronensaft hat ja auch diesen Effekt), als Deko macht sich der Kern aber durchaus gut.

Die Guacamole mit Tortilla-Chips oder Fajitas servieren.

Svenska: 

Jag kom inte att tänka på en inledning till inlägget, men behövs det? Nej, har jag bestämd. Receptet är ändå det ända man behöver veta.
  
Ingredienser:
1 avokado
1 tomat
2-3 kvistar persilja
1 vitlöksklyfta
2 tsk färsk citronsaft
några droppar tabasco
Salt och peppar 


Tillagning:
Kärna ur tomaten och skär den i små tärningar. Hacka vitlöken och persiljan. Kärna och grop ur avokadon, mosa den med en gaffel. Tillsätt tomat, vitlök och persiljan, rör om noggrant. Krydda med citronsaft, tabasco, salt och peppar.
Servera med tortillachips. 
Nästa steg: hemgjorda tortillachips. Har någon testat att göra det?  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen