Montag, 29. September 2014

Freitagsdrink # 7: Apfel-Preiselbeer-Drink mit Ingwer und Wodka



Jag är nog skyldig er ett inlägg på svenska, det var allt för länge sen. Tyvärr går det så mycket snabbare att skriva på tyska (just därför borde jag nog göra fler svenska inlägg!) I alla fall kommer det ett recept på en härlig höstdrink, trots att det inte är fredag. Men på det viset, kan du handla hem allt du behöver tills nästa fredag (eller en dag som skulle förtjäna att vara en fredag).
Jag behöver hjälp. Jag är urusel på att hitta på namn och en Drink utan namn, är inte lika roligt. Alltså, namn sökes till en drink som man behöver förklara med: Äpple-Lingon-Drink-Med-Ingefära-Och-Vodka.

Ingredienser:
(till 4 glas)
2 dl Äppelmust
2 dl Lingonjus
2 tsk Ingefära
1 dl Vodka
1 skvätt Citronsaft
1 skvätt Mineralvatten
Isbitar

Tillagning:
Riv ingefäran och blanda med lingonjusen, låt dra i ungefär 10 min. Sila lingonjusen och blanda med äpplemust, vodka och citronsaft. Servera drinken i glas med isbitar och toppa med en skvätt mineralvatten.  Skål! 


Deutsch:

Lust auf einen Aperitif? Diese Frage folgt wohl automatisch auf: „ Endlich Wochenende.“  Und heute präsentiere ich euch einen Cocktail, der sich am besten als einen herbstlichen Cosmopolitan beschreiben lässt: Herbe Preiselbeere trifft auf fruchtigen Apfel und feurigen Ingwer (uiuiui, mit diesem Beschrieb hab ich mich mal wieder selbst übertroffen – ...not) ja du hast es erfasst. dieser Cocktail braucht einen Nahmen. Ideen?

Also ich weiss dass nicht Freitag ist (ja ich wünschte auch, es währe schon so weit, und das schon am Montag...) aber die Fotos habe ich an einem Freitag gemacht und dann hinderte mich der Drang noch eine Folge „Call the Midwife“ zu schauen daran einen Post zu verfassen.  Aber auf diese Weise, kannst du dir die Zutaten rechtzeitig ins Haus holen und am Freitag (oder an einem Tag der es verdient hätte ein Freitag zu sein) einen herrlich herbstlichen Aperitif zu geniessen.

Zutaten:
(für 4 Gläser)
2 dl naturtrüber Apfelsaft
2 dl Preiselbeersaft (ja Preisenbeere, nicht Cranberry)
2 TL Ingwer
1 dl Wodka
1 Spritzer Zitronensaft
1 Spritzer Mineralwasser
Eiswürfel

Zubereitung:
Den Ingwer fein reiben, in den Preiselbeersaft geben und ca. 10 min ziehen lassen. Den Beerensaft durch ein Sieb giessen und mit Apfelsaft, Wodka und Zitrone mischen. Den Cocktail in mit Eiswürfeln gefüllte Gläser geben und mit einem Spritzer Mineralwasser abschmecken. Sofort servieren. Prost. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen